Aktuelles

Am 18. Januar waren Kiki und Pauli zum 2. Mal zu Besuch im Seniorenzentrum Stadtweide und erlebten dort viele schöne Momente gemeinsam mit den Senioren.
Hier gibt es weitere Fotos und einen Bericht dazu:

http://www.seniorenzentrum-stadtweide.de/…/137-2-visite-der…

Wir freuen uns aufs nächste Mal!

 

Auf der Weihnachtfeier der Firma "Jakota" wurden 720€ für Klinikclowneinsätze gesammelt:

Erfahren Sie mehr unter:  Jakota

Mir großer Freude haben wir vom Bundesamt für Familie und zivielrechtliche Aufgaben die Förderzusage im Rahmen der lokalen Allianzen für 2 Jahre (2016 bis 2018) für den Stadtteil Rostock- Toitenwinkel entgegen genommen. Zusammen mit unseren Netzwerkpartnern möchten wir in diesem noch jungen Stadtgebiet auf bestehende Formate der lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz für Senioren und deren Angehörigen aufmerksam machen. Weiterhin haben wir auch Kontakt zu den Menschen in beiden Pflegeheimen aufgenommen. Mit einem großem Maß an Einfühlungsvermögen und Improvisationskunst entwickeln die Clowns ein liebevolles Spiel mit demenzerkrankten Menschen einschließlich Angehöriger, Betreuer, Pflegepersonal und Besucher.

Wenn Sie mehr zu unserem Projekt und unseren Netzwerpartnern erfahren möchten, dann besuchen Sie folgende Seite des Bundesamtes für Familie, Senioren, Frauen und Jugend:

  Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz



 

Clowneskes Spiel in den therapeutischen Einrichtungen erfordert Professionalität. Unseren 9. Geburtstag nahmen wir zum Anlass, uns eine Weiterbildung mit dem italienischen Workshopleiter Enrico Vezzelli zu gönnen. Dank der Unterstützung durch die Ehrenamtsstiftung MV und anderer Spender haben wir vom 23.-25.11.16 fleißig in Loitz geübt und gelernt. Es waren wunderbare Stunden die wir zusammen verbracht haben.

 





P.S.: Ab sofort beginnt der große Countdown für unser zehnjähriges Jubiläum - DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!!!

 
 

Aus aktuellem Anlass hier ein Link zum Pressebericht des Dachverbands Clowns in Medizin und Pflege in dem wir Rotznasen seit 2013 Mitglied sind:

"Nachdem derzeit sogenannte „Grusel-Clowns“ die Aufmerksamkeit der Medien erhalten, bemühen wir uns um eine Abgrenzung und betonen die uneingeschränkt positive Ausstrahlung des echten Clowns."(Pressebericht DV)

Hier gehts zum vollständigen Pressebericht:

 

Besuchen Sie uns auf Facebook!

 

© Rostocker Rotznasen | Design by DISADESIGN